Viele Untersuchungen sprechen ein klares Urteil:  Das gezielte Erreichen relevanter Zielgruppen via Internet ist heutzutage ein essentieller Bestandteil jeder Markenstrategie. Podcasts sind ein relevantes Medium, die die Werbewirksamkeit des Internets bestärken und gerade einen richtigen Aufschwung erleben. Hierzu durchgeführte Studien zeigen, dass ca. ein Drittel der Deutschen regelmäßig Podcasts hört. Interessant ist auch die Tatsache, dass sich die meisten Hörer einmal für einen Podcast entscheiden und ihm dann recht treu bleiben.
Doch was gilt es bei der Produktion eines Podcast zu beachten und wer ist dafür der richtige Ansprechpartner?

Beim Thema Podcast ist es wichtig, dass der Hörer sich diesen bewusst aussucht und ausschließlich Themen anklickt, die ihn interessieren. Dementsprechend groß sind dann aber auch seine Aufmerksamkeit und sein Interesse. Was den Podcast unter anderem besonders attraktiv macht ist die Tatsache, dass er – einmal heruntergeladen – auch offline verfügbar ist. Somit ist er überall abrufbar, sei es unterwegs, beim Bügeln oder beim Sport.

Die Basis für einen gut gemachten Podcast ist immer ein Konzept, welches sich an der Marketingstrategie bzw. Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens orientiert. Eine professionelle Produktion (mit hochwertiger Technik und guten SprecherInnen) und ein professioneller Sound sind für die Hörerakzeptanz unabdingbar. Das gesprochene Wort hat im Medium Podcast – wie auch im Hörfunk – eine enorme Bedeutung. Da die brandarena ein 100%iges Tochterunternehmen von ANTENNE BAYERN ist, sind wir mit dem Thema Audio bestens vertraut. Eine ganz entscheidende Rolle, wie gut ein Podcast bei den Hörern ankommt, spielen außerdem Authentizität und Glaubwürdigkeit.
Heute hat sich das Medium zu einer innovativen Plattform entwickelt und verlängert die Social-Media Strategie einer Marke oder einer öffentlichen Institution. Krankenkassen erzählen in Podcasts z.B. interessante und hilfreiche Patientengeschichten, die ZEIT oder der SPIEGEL setzen auf Podcasts zu ganz unterschiedlichen Themen und Lufthansa initiierte einen Reise-Podcast (LifeChangingPlaces – a Travel Podcast). Podcasts sind also längst mehr als ein Trend, sie sind bereits mitten in unserer Gesellschaft angekommen. Die Prognosen sagen voraus, dass in Zukunft immer mehr Menschen Podcasts hören werden. Auch ANTENNE BAYERN hat bereits eigene sehr erfolgreiche Podcasts zu verschiedensten Themen produziert.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, einen eigenen Podcast zu initiieren, stehen wir Ihnen bei der Produktion mit Rat und Tat zur Seite. Denn als Teil der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN können wir nicht nur auf das geballte Know-how unserer Kollegen zurückgreifen, sondern auch auf die neueste Technik in den Produktionsstudios. Wenn das kein Angebot ist!