Auf einem Event die Gäste in Interaktion treten zu lassen, ist nicht ganz neu. Neu beim Angebot der Firma „loop light“ ist jedoch die Art und Weise, wie das geschieht – und das erzielte Ergebnis! Mit „Digital Paint“, einer neuen Möglichkeit, digital angefertigte Zeichnungen zeitgleich auf Flächen großer Gegenstände zu projizieren, ist die Wirkung so faszinierend, dass jeder Gast zum Stift greifen will.  

Nach dem Motto „Bilder zu malen, ist ein Urbedürfnis des Menschen“ hat loop light eine völlig neue Technologie entwickelt. Sie macht es dank ausgefeilter Lichttechnik möglich, die auf einem Tablet gezeichneten und digital erfassten Striche, Formen und Farben in Echtzeit auf ein greifbares Objekt zu projizieren. Beispielsweise auf ein Auto oder sogar auf eine komplette Hausfront. Der User sieht das echte Objekt auf seiner digitalen Zeichenfläche und beginnt, es dort zu bemalen. Und schon werden alle seine Ausführungen exakt und eins zu eins mit farbigem Licht auf dem Objekt sichtbar. Für die Gäste eines Events bietet sich hier eine tolle Möglichkeit, Kreativität und Visionen zu visualisieren. Der Entstehungsprozess ist dabei nicht nur für die Zeichnenden ein beeindruckendes Erlebnis, sondern auch für alle Beteiligten, die die Entstehung des Kunstwerks beobachten können. Ein Blick auf die Website von loop light vermittelt davon einen überzeugenden Eindruck. Wenn Sie auf Ihrem eigenen Firmenevent die Gäste durch das Tool von loop light in Staunen versetzen wollen, helfen wir Ihnen gerne bei der Umsetzung!