Die bayerischen Lokal TV Sender halten, was sie versprechen. An dieser Stelle möchte die brandarena den 14 bayerischen Lokal TV Sendern gratulieren. Vor wenigen Tagen wurde die Funkanalyse Bayern 2019 (FAB 2019) präsentiert. Sie bescheinigt den lokalen Sendern, dass sie mit ihrem Programm richtigliegen. Sie sind sympathisch, aktuell, glaubwürdig und erreichen mehr jüngere Zuschauer.

Wir freuen uns, dass wir die bayerischen Lokalsender 2019 mit einer Kampagne rund um Funfacts aus Bayern begleiten durften und beglückwünschen zu dem positiven Ergebnis. Unter dem Kampagnenclaim „Mehr daheim geht nicht“ sorgten lokale Funfacts, die medial z.B. über Hörfunkspots und Anzeigen in bayerischen Tageszeitungen gestreut wurden, für Aufmerksamkeit. Funfacts beinhalten nachweisbare Informationen, die jedoch auf unterhaltsame Art und Weise vermittelt werden, den Betrachter damit zum Schmunzeln bringen und ein bisschen gute Laune erzeugen. Ein Beispiel dafür liefert unser Motiv mit der Grande Dame Bavaria.

Wie wichtig gerade jetzt aktuelle Nachrichten sind, zeigt die massive Veränderung der Mediennutzung in Deutschland. Durch die Corona-Krise und die damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen steigt neben der Zahl der Zuschauer auch die Einschaltdauer deutlich an. Die Regionalsender versorgen uns dabei nicht nur mit Informationen aus aller Welt, sondern auch mit Geschehnissen, die direkt in unserer Umgebung passieren. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag in dieser außergewöhnlichen Zeit.